Home
N e w s
Impressum/Kontakt
Über mich
Unsere Hunde
Diashow
Zucht
A- Wurf
B- Wurf
C-Wurf
D-Wurf
E-Wurf
F-Wurf
G-Wurf
H-Wurf
I-Wurf
J-Wurf
K-Wurf
L-Wurf
1. Welpentreffen
2. Welpentreffen
3. Welpentreffen
1. Treffen
Erfolge
Verkäufe/ Marktplatz
Videos
der DSH
Hundesport
Gesundheit/Krankheit
Hundenamen
Rund um den Hund

Brachycephalie

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Brachycephalie kommt bei allen Lebewesen vor, auch bei Menschen.

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Brachycephalie (auch: Brachyzephalie) meint Kurzköpfigkeit bzw. Rundköpfigkeit bei Lebewesen, was zu einem Bündel von gesundheitlichen Problemen führt. Bei den Haustieren sind insbesondere Hunde, teilweise auch Katzen betroffen.

Gesundheitliche Folgen

Brachycephalie kann zu Problemen der oberen Atemwege führen (brachycephales Syndrom). Als charakteristische Befunde gelten verengte Nasenlöcher und Nasenhöhlen, ein verlängertes und verdicktes Gaumensegel sowie Veränderungen am Kehlkopf. Darüber hinaus können die Rachenmandeln in den Innenraum der Atemwege gezogen werden, wenn der Unterdruck beim Einatmen zu groß wird. Dies kann zu Atemproblemen, Erstickungsanfällen, Ohnmacht, zumindest aber röchelnden Atemgeräuschen und Schnarchgeräuschen führen.

Zudem sind hervorstehende, teils auch vergrößerte Augen zu beobachten, was zu häufigen Verletzungen der Cornea führt.

Ebenso sind Hunde brachycephaler Rassen häufiger von Geburtsstörungen betroffen.

Starke Erscheinungsformen von Brachcephalie gelten laut einem Gutachten des Bundesministeriums für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft als verbotene Qualzucht.

Betroffene Rassen

Folgende Rassen sind vom Auftreten von Brachyzephalie und den Folgen aufgrund der Zuchtentwicklung der letzten Jahrzehnte betroffen:

....................................................................................................................................................

Zwinger von der Einflugschneise  | rudi@einflugschneise.com