Home
N e w s
Impressum/Kontakt
Über mich
Unsere Hunde
Diashow
Zucht
A- Wurf
B- Wurf
C-Wurf
D-Wurf
E-Wurf
F-Wurf
G-Wurf
H-Wurf
I-Wurf
J-Wurf
K-Wurf
L-Wurf
1. Welpentreffen
Bilder vom Treffen
Pressemitteilung
2. Welpentreffen
3. Welpentreffen
1. Treffen
Erfolge
Verkäufe/ Marktplatz
Videos
der DSH
Hundesport
Gesundheit/Krankheit
SV Formulare/Satzung
Ergebnisse
Veranstaltungen
Hundenamen
Ammenvermittlung
Rund um den Hund
Gästebuch
Links
Linkliste
Verschiedenes

Unser 1. Welpentreffen

Zum 1.2.09 wurden alle 8 verkauften welpen mit den neuen Besitzern eingeladen, die auch alle ihr Kommen zugesagt hatten.

Geplant war ein gemeinsames Frühstück im Vereinshein der OG Wittlich, dann zwangloses Welpenspielen auf dem Übungsplatz der Ortsgruppe.

Anschließend sollte Mama Blanka in Unterordnung und Schutzdienst zeigen was sie noch kann obwohl sie nicht im Training steht. Papa Einstein war auch eingeladen und wollte ebenfalls eine Kostprobe  seines Könnens abgeben, mußte aber leider kurzfristig wegen Terminproblemen absagen. Opa Iwan ist dann eingesprungen obwohl er nicht mehr im Sport geführt wird und seinen Ruhestand genießt.

Von den neuen Besitzern hatten alle ihr Kommen zugesagt, einige mit Kind und Kegel sodass das Vereinsheim voll werden sollte.

Es war als Überraschung für Rudi gedacht, die Vereinsmitglieder hielten allesamt auch dicht und beteiligten sich an den Vorbereitungen.

Samstag Abend - dann der Schock für Nanny !!

Rudis Chef, (sonst ein lieber Kerl) rief Rudi um 22 Uhr noch für die  Nacht zur Arbeit. Also Überraschung im Eimer wenn Rudi nicht da sein kann. Nanny intervenierte heftig und mußte leider die Überraschung Preis geben. Superschade denn alle waren auf das Gesicht von Rudi gespannt wenn er mit Christine aus der Fährte gekommen wäre und die ganze Mannschaft ihn begrüßt hätte.

Rudi konnte  dann bis um ca 12 Uhr dabei sein.

Sonntag 10 Uhr: 7 Wepen samt Anhang (einer hatte leider den Treffpunkt verpasst) also jede Menge Putz, Trubel und Spass.

Wir freuten uns sehr, denn alle Babys sahen prächtig aus (Hilfe was sind die groß geworden) und folgten ihren Herrchen.

Ausgiebiges gemeinsames Frühstück, dann auf den Platz und toben. Herrlich wieder fast alle zusammen zu sehen.

Nachdem die Welpen angeleint wurden konnten Babys,Herrchen und auch die gesamten Besucher Christine, die Iwan schon auf der Deutschen Jungendmeisterschaft erfogreich geführt hatte,  bei der Vorführung mit Blanka und Iwan zusehen.

Es folgte geselliges Beisammensein im Vereinsheim mit den Welpen, die dann natürlich tobten, rauften und die Örtlichkeiten gründlich erkundenten. Der weitere Übungsbetrieb wurde natürlich auch begutachtet

Um 14 Uhr verabschiedeten sich die neuen "Hundler" mit dem  Versprechen in 1 Jahr sehen wir uns wieder und sehen mal was die "Grossen" dann schon können.

Hundebesitzer, Züchter, Verein und auch alle Zuschauer waren begeistert.

Ein herzliches Dankeschön an Alle ( Welpenbesitzer, OG Wittlich, Sven und Christine und natürlich Nanny) die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

 ...............................................................................................................................................

 

 

 

Zwinger von der Einflugschneise  | rudi@einflugschneise.com